Kirche
evangelische
Eber­hards­kirche Tübingen
Bearbeiten

Predigten und Vorträge

2015

Sterbebegleitung – Sterbehilfe
18. November 2015 Buß- und Bettag. Thema: In Würde sterben?
Beitrag von Dr. Harald Kretschmer.

Predigt am 2. Sonntag nach dem Christfest über Lukas 21, 41-52
Der zwölfjährige Jesus im Tempel.
11. Januar 2015
Liturgie und Predigt: Georg Hardecker

2013

Sommerkirche: Predigten mit den Zehn Geboten vom Berg Sinai und ihrer Bedeutung für unsere Zeit


An acht Sonntagen, beschäftigten sich Pfr. Waßmann und Pfr. Wiborg in ihren Predigten mit den Zehn Geboten vom Berg Sinai und ihrer Bedeutung für unsere Zeit.

Zu Beginn steht ein Nachdenken über die Stellung Jesu zur Tora, wie er sie in der Bergpredigt zum Ausdruck gebracht hat (Mt 5,17-20 ).

Sonntag, 21. Juli 2013
Pfr. Jan Christoph Wiburg Das Wort sie sollen lassen stahn... – Im Dienst der besseren Gerechtigkeit.

Danach werden – in ungeordneter Reihenfolge – die Zehn Gebote ausgelegt.

Sonntag, 28. Juli 2013
Pfr. Harry Waßmann Vater und Mutter ehren: Warum? Und wie geht das?

Sonntag, 4. August 2013
Pfr. Harry Waßmann ICH bin dein Gott – Eine exklusive Geschichte?

Sonntag, 11. August 2013
Pfr. Harry Waßmann Begehren und Stehlen – Eine bekannte Überlebensformel?

Sonntag, 18. August 2013
Pfr. Harry Waßmann Ehe brechen – Menschen einander entwenden?

Sonntag, 25. August 2013
Pfr. Jan Christoph Wiburg Kein falsch Zeugnis reden – Das Gold des Schweigens

Sonntag, 1. September 2013
Pfr. Jan Christoph Wiburg Nicht töten! Antworte vielmehr: Wo ist dein Bruder?

Sonntag, 8. September 2013
Pfr. Jan Christoph Wiburg Gedenke des Sabbattages – Von der Effizienz des Nichtstuns


Israelsonntag, 12. August 2011, Harry Waßmann Predigt über Römer 9,1-5
Das Bundeszeichen - Beschneidung (Berit Mila)

Sonntag, 3. Advent 2011 Dekanin Dr. Marie-Luise Kling-de Lazzer
über Römer 15, 5-13

Sonntag, 3. Advent 2011 Grußwort zur Namensgebung des Saals der Eberhardsgemeinde zum Lilli-Zapf-Saal von Dekanin Dr. Marie-Luise Kling-de Lazzer

Sonntag, 1. Advent 2011 Jubiläumsvortrag 100 Jahre Eberhardskirche Eberhardgemeinde Tübingen Recht auf Asyl von Werner Baumgarten

Sonntag, 1. Advent 2011, Pfarrer Jan Christoph Wiborg
über Offenbarung 5,1-13

Sonntag, 24. Juli 2011, Pfarrerin Beate Schröder (Abschiedspredigt)
über Joh 1, 35-42

Sonntag, 17. Juli 2011, Pfarrer Jan Christoph Wiborg
über 1. Mose 50,15-21

Sonntag, 3. Juli 2011, Pfarrer i.R.Heinrich Braunschweiger
über Offenbarung Kapitel 14 und 15

Sonntag, 5. Juni 2011 Exaudi, Beate Schröder über Joh 7, 37-39

Sonntag Judika, 10. April 2011, Beate Schröder und Jan Heitzer über Gen 22, 1-19

Sonntag, 20. März 2011, Jan Christoph Wiborg über Mt 12,38-42

1. Sonntag n.d. Christfest, 2. Januar 2011, Harry Waßmann über Matthäus 2,19-23

100 Jahre Eberhardskirche
Sonntag, Okuli, 27. Februar, 10.00 Uhr

Festgottesdienst mit Kantorei und Kinderchor
Predigt: Prälat Dr. Christian Rose über Hebräer 13,14
Im Anschluss Empfang im Gemeindehaus mit den Grußworten :
Dekanin Kling-de Lazzer
Landrat Walter
Pfarrer Steiger
KGR-Vorsitzender Kretschmer


Sonntag, 1. Advent, 28.11.2010, Harry Waßmann über Jeremia 23,5+6; 7+8

Sonntag Judika, 10. April 2011, Beate Schröder und Jan Heitzer über Lukas 17,7-10

Sonntag, 20. Februar 2011, Jan Christoph Wiborg über Lukas 17,7-10

2010 - Sommerkirche: Edelststeine aus dem Alten Testament

Geschichten und Worte aus dem Alten Testament, die den Predger-Innen besonders am Herzen liegen.

Samstagabend in der Kirch am Eck und Sonntagvormittag in der Eberhardskirche

Sonntag, 1. August
Pfr. Harry Waßmann – Wenn einer zu spät kommt... (2. Mose 32,1-8)

Sonntag, 8. August (Israelsonntag)
Pfr. Peter Häußer (ehem. Klinikseelsorger und Landessynodaler): Elia am Horeb (1.Könige 19)

Sonntag, 15. August
Pfrin. Beate Schröder: Die Vertreibung aus dem Paradies (1.Mose 3)

Sonntag, 22. August:
Pfr. Harry Waßmann: Jakob blieb für sich (1. Mose 32,22-33)

Sonntag, 29. August
Pfr. Christoph Wiborg: „Ein Wunder? - Dass ich nicht lache!“ - Sarai und der liebe Gott (1.Mose 18,1-15)

Sonntag, 5. September
Pfr. Hans-Ulrich Dapp: Psalm 104 und der Sonnengesang des Pharao Echnaton

Sonntag, 12. September
Pfr. Christoph Wiborg: „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah...?!“ (5.Mose 30,11-14)




Sonntag, 17. Oktober 2010 , Beate Schröder über 1. Thess 4, 1-8

Sonntag, 16. Mai 2010 , Pfarrer Jan Christoph Wiborg über Eph 3, 14-21

Sonntag, 31. Januar 2010 , Pfarrer Jan Christoph Wiborg über 1. Kor. 9, 24-27

Sonntag, 14. Juni 2009 , Beate Schröder über Lukas 16, 19 – 31

Ostermontag, 13. April 2009 , Prof. Dr. Christian Dietzfelbinger über 1. Kor. 15,54-57

Sonntag, 29. 3. 2009, Jan-Christoph Wiborg über Markus 10, 35-45

Sonntag, 1.6.2008, H. Braunschweiger über Matthäus 22,1-13

Sonntag, 13.1.2008, H. Braunschweiger zu 2. Petrus 1,16-21

Sonntag, 31.12.2007, H. Braunschweiger zu Hebräer 13,8
Kommentieren