Kirche
evangelische
Eber­hards­kirche Tübingen
Bearbeiten
Beachten Sie die Untermenüpunkte zu jedem Menüeintrag

Eberhardskirche

Herzlich willkommen

Lernen Sie auf diesen Seiten die evangelische Eberhardsgemeinde näher kennen.

Hier können Sie auch mit uns Kontakt aufnehmen.


Unseren Stadtteil betreffend:

Einladung zur Infoveranstaltung „Die Südstadt braucht Freiräume“

am Donnerstag, 23.02.2017 von 19:30 - 21:00 Uhr im Bürgertreff NaSe, Janusz-Korczak-Weg 1, Tübingen

Herzliche Einladung an alle, die sich für Freiräume in der Südstadt interessieren und die Vorschläge der AG Freiflächen unterstützen!

Zur Verbesserung der Bewegungs- und Feiraumsituation in der Südstadt hat der Arbeitskreis Soziales Südstadt Vorschläge zur Entwicklung von drei Flächen erarbeitet: Park am Tilsiter Weg, Spielplatz für 8-14 Jährige am Galgenberg, Bewegungs- und Sportfläche Au-West.

Wir laden Sie am Donnerstag, 23.02. herzlich ein zu folgenden Themen:
  Konkrete Vorstellung der drei Vorschläge für Freiflächen in der Südstadt
  Einblick in die bisherige Arbeit der AG Freiflächen des AK Soziales Südstadt
  Aktiv werden und nächste Schritte mit planen
Auf Ihr Kommen freuen wir uns!

Die AG Freiflächen des AK Soziales Südstadt
info@freiraeume-suedstadt.de
Mehr unter freiraeume-suedstadt.de

AK-Asyl Südstadt – Spendenkonto

Wir freuen uns sehr über Spenden zugunsten der von uns betreuten Flüchtlinge. Menschen in großer Not können somit direkt, schnell und unbürokratisch Hilfe erfahren. Wir verpflichten uns, erst nach sorgsamer und intensiver Prüfung Ihre Spende zu verwenden.
Spenden für AK Asyl Südstadt bitte über auf dieses Konto einzahlen:
Kath. Gesamtkirchenpflege
IBAN:DE06 6415 0020 0000 0167 19 (BIC: SOLADES1TUB)\
Verwendungszweck: »AK Asyl Südstadt « - eine Spendenbescheinigung wird Ihnen unaufgefordert zugesendet.

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. Hesekiel 36,26

Telefonseelsorge TelefonSeelsorge
Anonym. Kompetent. Rund um die Uhr
0800/111 0 111 und 0800/111 0 222


Kommentieren ↑nach oben